Freiwillige Feuerwehr Reibersdorf
zurück

11.06.2019: Brand PKW (Kleintransporter)


Am Dienstag Vormittag wurden wir zu einem PKW Brand im Ortsgebiet alarmiert.


Am Dienstag gegen 09.10h wurden wir zu einem THL Einsatz alarmiert.

Die Einsatzstelle befand sich in Reibersdorf bei der Kreuzung Höhe Pendlerparkplatz.

Aus bisher ungeklärter Ursache entwickelte sich beim einem Fahrzeug eine Rauchentwicklung – kurz darauf stand der Motorraum in Vollbrand!

Der Fahrzeughalter konnte sich selber retten, keine Person(en) kam(en) zu Schaden!

Es stellte sich heraus, dass das Fahrzeug einen Zusatztank von ca. 400l auf der Ladefläche verbaut hatte.

Davon wurden ca. 160l von der FF Parkstetten nach der Brandbekämpfung abgepumpt!

Wir kümmerten uns um die Regelung des Verkehrs und konnten nach ca. drei Stunden wieder ins Feuerwehrgerätehaus einrücken.

 

Datum  Einsatzart Einsatzstelle

11.06.2019 09:10 Uhr

THL Reibersdorfer Kreuzung
Beteiligte Einsatzkräfte Führungskräfte vor Ort
  • FF Reibersdorf
  • FF Parkstetten
  • Polizei
  • Rettungsdienst
  • Abschleppunternehmen
  • Straßenmeisterei
  •  KBM Klaus Kerscher
 

 

 

Seite drucken
Zurück