Freiwillige Feuerwehr Reibersdorf
zurück

14.09.19 Aufbau Hochwasserelemente & Gruppenfest


Am Samstag trafen sich alle aktiven Feuerwehrmänner aus Reibersdorf, um gemeinsam die Hochwasserschutzelemente aufzubauen.
 

 

 

Diese Elemente sollen die Reiberdorfer bei einem extremen Hochwasser vor Überflutung schützen und müssen im Ernstfall im Bereich der Friedhofsmauer und der Balkone der Hochwasserschutzmauer eingebaut werden.


Ziel der Übung war es den Aufbau und den Umgang mit den Deichbalken zu üben und die Funktionsfähigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen.
Etwa 35 Feuerwehrmänner unterstützt von 3 Transportfahzeugen waren ca. 3 Stunden beschäftigt, die Schutzelemente einzubauen.
 

Anschließend trafen wir uns am Gerätehaus zum gemeinsamen Gruppenfest.
Mit Grillschmankerl wie Rollbraten, Hax'n, Giggerl und Ente, vorbereitet von unserer vereinsinternen "Festküche", und Bier vom Fass ließ man den Abend gemütlich ausklingen.

 

   

 

 

Seite drucken
Zurück