Freiwillige Feuerwehr Reibersdorf
zurück

26.12.2018: Verkehrsunfall


Am frühen Mittwochmorgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall in unserem Dorf alarmiert.


Eine Fahrerin aus Richtung Straubing kommend kollidierte mit einem in der Richprechtstraße geparktem Auto.

Zum Glück bestätigte sich das Schlagwort „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ nicht. Die Frau blieb bei dem Unfall unverletzt.

An beiden Autos entstand lediglich ein Blechschaden.

Unsere Aufgabe war es, die Unfallstelle abzusichern und austretende Betriebsstoffe zu binden.

Nachdem die beiden beschädigten PKWs durch Abschleppunternehmen entfernt wurden, konnten wir gegen 05.00 Uhr wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.
  

Datum  Einsatzart Einsatzstelle

26.12.2018 03:15 Uhr

THL Reibersdorf Richprechtstraße
Beteiligte Einsatzkräfte Führungskräfte vor Ort
  • FF Reibersdorf
  • FF Parkstetten
  • FF Bogen
  • Polizei
  • Rettungsdienst
  • Abschleppunternehmen
  •  KBI Markus Huber
 

 


 

 

 

 
   

 

Seite drucken
Zurück