Freiwillige Feuerwehr Reibersdorf
zurück

08.02.2021: VU ST2125 Scheften Kreuzung


Am Montag Nachmittag wurden wir durch die ILS zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKWs auf die ST2125 alarmiert.


Um 14:29 wurden wir auf die ST2125 zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf Höhe der Kreuzung Scheften - Reibersdorf ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW.

Bei unserem Eintreffen war bereits die Polizei und die Straßenmeisterei anwesend. Diese übernahm das Binden der austretenden Betriebsstoffe.

Unsere Aufgabe war es dann, den Verkehr an der Einsatzstelle vorbeizuleiten, bis die Unfallstelle komplett geräumt war.

Zum Glück wurde bei diesem Unfall niemand schwer verletzt.

Gegen 15:45 Uhr konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken und den Einsatz beenden.

 

 

Datum  Einsatzart Einsatzstelle

08.02.2021 14:29 Uhr

THL ST2125 Kreuzung Scheften
Beteiligte Einsatzkräfte Führungskräfte vor Ort
  • FF Reibersdorf
  • Rettungsdienst
  • Polizei
 
 

 

   
   
   
   
   
Seite drucken
Zurück