Freiwillige Feuerwehr Reibersdorf
zurück

03.03.2021: Rauchentwicklung Parkstetten


Am Mittwoch Nachmittag wurden wir nach Parkstetten zu einer Rauchentwicklung in einem Haus alarmiert.


Um 16:21 Uhr wurden wir nach Parkstetten in die Münsterer Straße alarmiert. Gemeldet wurde eine Rauchentwicklung ohne Personen in Gefahr.

Nachdem wir an der Einsatzstelle eintrafen, meldeten die Kameraden aus Parkstetten, dass durch einen Defekt an einem Ofen Rauch austrat.

Es konnte schnell Entwarnung gegeben werden, da kein offenes Feuer entstanden war.

Somit war ein Eingreifen unsererseits nicht mehr notwendig. Nach ca. 45 Minuten konnten wir wieder in Feuerwehrhaus einrücken.

 

Datum  Einsatzart Einsatzstelle

03.03.2021 16:21 Uhr

Brand Parkstetten
Beteiligte Einsatzkräfte Führungskräfte vor Ort
  • FF Reibersdorf
  • FF Parkstetten
  • FF Steinach
  • Rettungsdienst
  • Polizei
  •  KBM Klaus Kerscher
 

 

   
   
   
   
   
Seite drucken
Zurück